Mittwoch, 11. Dezember 2013

No. 345

21 x 29,7 cm - digital collage

Kommentare:

  1. Zauberhaft! Und gerade heute hat der Herr K. Angesprochen, was mit der alten Eisenbahn passieren soll, die ihm &'seinen Brüdern gehörte...die Geschichte drumherum ist auch sehr spannend & hat viel mitvWeihnachten zu tun. So interpretiere ich das Kugelige...
    LG
    Astrid, die wieder durchblickt

    AntwortenLöschen
  2. schimmeRndglänzenden weihnachtswünschen gleich.
    welch fabelhafteR kugelzaubeR.
    heRzgRuß. käthe.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid, das ist toll, dass du wieder den Durchblick hast, das freut mich sehr. Die alte Eisenbahn auf gar keinen Fall wegwerfen! Besucht lieber das Miniatur Wunderland in HH und Herr K. wird sie eigens wieder aufbauen und damit rumtüfteln. Die Kugeln sind gar keine, sondern irgendwelch mikroskopisches Zeug, aber ich fand auch, dass es sehr mit dem Wünschen und Hoffen vor Weihnachten auf die richtigen Geschenke zu tun hat. Wie man sich eben als Kind sehnsuchtsvoll die Nase an der Schaufensterscheibe platt gedrückt hat.
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...